Start

Archives

Wozu dient ein deutscher Erbschein in Spanien?

Unter Erbschein versteht man das vom deutschen Nachlassgericht erteilte Zeugnis des Erbrechts des Erben. Voraussetzung für dessen Erteilung ist die Stellung eines entsprechenden Antrags beim zuständigen Gericht. In vielen Fällen ist der Erbschein notwendig, um damit später den Nachlass oder Teile davon zu erlangen (zB. Bankkonten und Immobilien). Er begründet […]

Amtsgericht Schöneberg

Amtsgericht Schöneberg – Auslandsgerichtsstand, Hauptkartei für Testamente Im Erbrecht hat das Amtsgericht Schöneberg neben den allgemeinen Zuständigkeiten eine weitere besondere Bedeutung. 37. Ebschaft in Spanien mit Testament abwickeln? Eine häufig gestellte Frage an unsere Kanzlei auf Teneriffa ist, ob man als Erbe eines deutschen Erblassers eine Erbschaft in Spanien auch […]

Übersicht spanische Sociedad Limitada SL / SRL (GmbH)

Die spanische Sociedad Limitada S.L./S.R.L. (GmbH) Besonderes Gewicht in der Beratungspraxis kommt dem spanischen Pendant der deutschen GmbH, der S.L./S.R.L (Sociedad de Responsabilidad Limitada) zu. Diese auch für den deutschen Rechtsverkehr interessante Gesellschafstform mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten bietet u.a. folgende Vorteile: Das Stammkapital beträgt nur 3.006,- EUR. Es handelt sich um […]

Rückgang bei Kauf und Verkauf von Immobilien

Der Markt für Immobilien in Spanien kommt nicht zur Ruhe. Spanienweit wird vom einem Rückgang beim Kauf Immobilien von rund 75% gesprochen, zahlreiche grosse Immobilienmakler schliessen eine grosse Anzahl von Filialen. Auf den kanarischen Inseln (Gran Canaria / Las Palmas, Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, El Hierro, La Gomera) ist […]

Niessbrauch oder Wohnrecht?

Oft werden im allgemeinen Sprachgebrauch die Begriffe Niesbrauchrecht und Wohnrecht im gleichen Zusammenhang benutzt, d.h. es wir Ihnen ein und dieselbe Bedeutung zugemessen. Auch wenn sich beide Rechte teilweise überschneiden, gibt es in der täglichen Praxis doch erhebliche unterschiede: Niessbrauch (Derecho de usufructo): Der Inhaber eines Niessbrauchrechts hat ein UMFASSENDES […]

Falsche Notare in Granada aufgedeckt

Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie einen Wiederverkauf von Timesharing-Rechten über ein Notariat aus Granada abwickeln sollen. In einem aktuellen Fall lagen uns verschiedene Unterlagen vom dem vermeintlichen Notariatsbüro vor, in welchen Inhabern von Timesharing-Rechten in deutscher Sprache entsprechende Angebote sowie die Angaben über die Abwicklung eine möglichen Ankaufs gemacht […]

EU-Mahnverfahren

Am 12.12.2008 ist gemäss der EU-Verodrnung 1896/2006 das EU-Mahnverfahren gestartet. Danach können schnell und kostengünstig innerhalb von EU-Mitgliedstaaten Titel über Geldforderungen erlangt werden, wodurch die bis heute bestehenden rechtlichen und praktischen Hindernisse bei einfachen Mahnverfahren überwunden werden sollen. Auch beim EU-Mahnverfahren, bei dem zwei Parteien über Geldforderungen streiten und in […]

Erbschaftssteuer in Spanien wird nicht abgeschafft!

Eine durch zahlreiche zum Teil verwirrende Publikationen in letzter Zeit häufig gestellte Frage lautet, ob denn nun in Spanien die -im Vergleich zu anderen Ländern durch die geringen Freibeträge relativ hohe- Erbschaftssteuer wirklich wegggefallen ist. Die ganz klare Antwort lautet: NEIN! Zunächst einige Klarstellungen: – Die Erbschaftssteuer ist auch in […]

Erbrecht und Erbschaftsteuer Spanien

Wir beraten Sie als eine auf internationales Erbrecht und die Abwicklung von Erbfällen in Spanien spezialisierte Kanzlei umfassend in allen erbrechtlichen und erbschaftssteuerrechtlichen Fragen, sei es vor oder nach dem Erbfall. Gerade im Erbrecht bietet sich oftmals die Fernberatung durch unsere Kanzleien in Spanien da es nicht immer nötig ist, […]

Einführung Immobilienrecht Spanien

Anhand eines kurzen Überblicks über die Besonderheiten des spanischen Immobilienrechts mit seinen steuerlichen Auswirkungen möchten wir verdeutlichen, daß sich das spanische Recht in wichtigen Fragen grundlegend vom deutschen Recht unterscheidet. In Spanien sind Immobilienkaufverträge formlos -d.h. also auch mündlich- wirksam. In der Regel wird ein Kaufvertrag über eine Immobilie zunächst […]